Fon +49 209 386590 | Notruf +49 173 9997939

Adé GE - CC

 

Jahrzehntelang mußten alle Omnibusse in Gelsenkirchen die Buchstabenkombination „GE-CC“ haben (LKWs hatten GE-A, Motorräder GE-M oder GE-J....). Wunschkennzeichen gab es noch nicht. Nachdem diese Regelung irgendwann aufgehoben wurde, begann der Reisedienst Nickel peu à peu mit der Buchstabenkombination „GE-RN“. Jedes neue Fahrzeug erhielt als Kennzeichen die Buchstabenkombination GE-RN... und so fuhren mit der Zeit immer mehr Nickelbusse ihre Fahrgäste GE-RN durch Gelsenkirchen, Deutschland und Europa. Am 29.08.2012 (dem 82. Geburtstag des im letzten Jahr verstorbenen Hans Nickel) war es dann soweit: der letzte Bus mit dem Kennzeichen GE-CC wurde endgültig stillgelegt. Wir nehmen Abschied von GE-CC 125, der sich trotz seines Alters bis zuletzt gut gegen die neuen GE-RNs behauptet hat.

Wir werden sein Ansehen in Ehren halten...

Unsere Partner