Fon +49 209 386590 | Notruf +49 173 9997939

Service

Ihre Sicherheit für uns eine Selbstverständlichkeit!


Unser Unternehmen existiert seit über 80 Jahren und wird nunmehr in der dritten Generation als Familienbetrieb geführt. 

 

Wir möchten unsere Kunden mit den folgenden Ausführungen kurz über die Philosophie unseres Unternehmens in punkto Sicherheit informieren:

 

Sofern sie nicht unterwegs sind, stehen unsere Fahrzeuge auf unserem Betriebshof mit seinen 25 Hallen- und 20 Außenstellplätzen. Die automatische Waschstraße ist selbstverständlich mit allen erforderlichen Abscheidern ausgerüstet. Die eigene Tankstelle wurde vor 6 Jahren aufwendig umgebaut, um den Anforderungen an den Umweltschutz gerecht zu werden.

 

Alle Busse wurden von uns bereits vor 6 Jahren freiwillig mit Geschwindigkeitsbegrenzern ausgerüstet und werden im Rahmen der gesetzlichen Fristen regelmäßig von der DEKRA überprüft.

 

Darüber hinaus unterziehen wir unsere Fahrzeuge alle 10.000 Km einer zusätzlichen Durchsicht und Wartung. Im Rahmen dieser Überprüfung werden alle sicherheitsrelevanten Aggregate kontrolliert und die Bremsen auf ihre Funktion geprüft.

Hierzu verfügen wir über einen eigenen Bremsenprüfstand. Diese Arbeiten werden von 2 Kfz-Mechanikern mit zusammen mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in unserer komplett ausgestatteten Werkstatt durchgeführt.

 

Bei der Disposition liegt unsere oberste Priorität in der Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten. Hier einige Beispiele...

 

· Erfordert eine Strecke mehr als 10 Stunden Lenkzeit
  wird grundsätzlich ein 2. Fahrer eingeplant.

· Steht eine Nachtfahrt an, so hat der Fahrer vorher 24 Stunden frei, 
  um ausgeruht seine Fahrt anzutreten.

· Beträgt bei einer Ferienzielreise die Strecke mehr als 350 Kilometer,
  reist der Fahrer bei der Rückfahrt bereits einen Tag eher an, um am nächsten Tag fit zu sein.

· Bei der Berechnung der Fahrtstrecken kalkulieren wir stets Zeitpuffer ein, 
  um unsere Mitarbeiter nicht unnötigem Stress auszusetzen.

· Bei weiteren Fahrten empfehlen wir unseren Kunden ausreichende Pausen.

 

Unsere Reisebusfahrer sind allesamt routiniert und sicher. Ehe sie im Reiseverkehr eingesetzt wurden, haben sie zunächst ihre Erfahrung im Nahverkehr gesammelt, bevor sie anschließend auf Kurzstrecken oder als 2. Fahrer in den Fernverkehr kamen.

 

Regelmäßige Informationen und Abstimmungen über Fahrtrouten etc. sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

Unsere Fahrer nehmen regelmäßig an Sicherheitstrainings teil, wo sie ihr Fahrzeug in Extremsituationen zu kontrollieren lernen. Auch bieten wir unseren Fahrern halbjährlich die Möglichkeit, sich in der ersten Hilfe weiter zu bilden.

 

All dies hat seinen Preis, doch glauben wir fest daran, dass unsere Kunden Solidität und Qualität zu schätzen wissen. Viele Geschäftsbeziehungen dauern bereits Jahrzehnte an und zeigen uns, dass wir so falsch nicht liegen können.

Unsere Partner