1930 Unternehmensgründung durch Johann Nickel in Gelsenkirchen-Erle.

 

1944 Johann Nickel stirbt bei einem Verkehrsunfall. Sein Sohn Hans, gerade 15 Jahre alt, übernimmt die Firmenleitung.

 

1960 Aus Verbundenheit zu Gelsenkirchen wird die Firmierung "Tausendfeuer-Reisedienst Hans Nickel" ins Handelsregister eingetragen.

 

1967 Erster Berufsverkehr für die Ruhrkohle AG.

 

1968 Erster Linienverkehr für die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (Bogestra).

 

1973 Eröffnung des neuen Betriebssitzes an der Weststraße. 

 

1987 Erweiterung des Betriebsitzes um eine weitere Halle.

 

1989 Ulrich Nickel tritt in die Geschäftsführung ein.

 

2001 Umfirmierung in die Reisedienst Nickel GmbH mit Hans und Ulrich als geschäftsführende Gesellschafter.

 

2006 Erster Schülerspezialverkehr für die Raphael-Schule e.V. 

 

2010 Erster Linienverkehr für die Essener Verkehrs-AG (EVAG).

 

2011 Erster Transport von Patienten der ambulanten Rehabilitation im medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG.

 

2013 Gründung der Hans und Ulrich Nickel-Stiftung, die benachteiligte Menschen aus der Region unterstützt.

 

 

Seit Jahrzehnten schenken uns Kunden ihr Vertrauen, weil sie wissen, dass man sich auf uns verlassen kann:


· seit 1967 die Deutsche Steinkohle AG

 

· seit 1968 die Bochum-Gelsenkirchener-Straßenbahnen AG (Bogestra)

 

· seit 1985 der FC Gelsenkirchen-Schalke 04, der Deutsche Fußball Bund ebenso wie die FIFA

 

· seit 2001 die neue Philharmonie Westfalen

 

· seit 2006 die Raphael Schule e.V.

 

· seit 2010 die Essener Verkehrs-AG (EVAG)

 

· seit 2011 die medicos.AufSchalke Reha GmbH & Co. KG

 

Der Betrieb verfügt heute über 75 Fahrzeuge und eine Betriebsfläche von 7.000 m². Auf dieser befinden sich neben zwei Bushallen, eine vollautomatische Waschstraße sowie eine eigene Werkstatt mit Bremsenprüfstand. Zu den Aushängeschildern des Unternehmens gehören die drei Schalker Mannschaftsbusse.

 

Von der Limousine für Ihren Ehrengast bis zum Komfort-Fernreisebus, vom romantischen Oldtimer bis zu den königsblauen Schalker Mannschaftsbussen - wo Nickel draufsteht, ist Verlässlichkeit drin und Freundlichkeit dahinter.


Mit Fahrzeugen von 1 bis 59 Fahrgastplätzen sind wir für jede Beförderung bereit. Von der Stadtrundfahrt bis zur großen Reise in die Ferne steuern wir jedes Ziel an. Und wenn sich Ihre Wünsche über Nacht ändern, sind wir flexibel genug, unser Angebot sofort anzupassen.


Nehmen Sie Platz - wir befördern Sie


 

 

Eine historische Bildreise